Schubert verlässt die „Falken“ mit sofortiger Wirkung

Schubert verlässt die „Falken“ mit sofortiger Wirkung!

Handball-Drittligist Falken MSG Groß-Bieberau/Modau und Maximilian Schubert gehen ab sofort getrennte Wege. Der 26-Jährige ehemalige Bundesligaspieler unterschrieb zu Wochenbeginn einen Auflösungsvertrag bei den „Falken“ und wechselt mit sofortiger Wirkung zum Handball-Oberligisten TuS Dotzheim 1848 – Handball. Wir wünschen Max alles Gute und viel Erfolg für die neue Aufgabe.
#falken #AufgehtsFalken #MaximilianSchubert #fairplayforbusiness #FS9