„Löwen“ stehen im Finale des 4 Clubs Tournament

„Löwen“ stehen im Finale des 4 Clubs Tournament!

Die Rhein-Neckar Löwen gewannen am Samstag ihr Halbfinalspiel beim 4 Clubs Tournament gegen den aktuellen Champions League Sieger RK Vardar Skopje verdient mit 34:25 und haben damit ein erstes Ausrufezeichen für die kommende Spielzeit gesetzt. Erfolgreichster Werfer für den Deutschen Meister in Gummersbach war Nationalspieler Hendrik Pekeler, der neun Treffer erzielte.
Im Finale treffen die Badener HEUTE um 16:00 Uhr auf den Ligarivalen und Vizemeister SG Flensburg-Handewitt, der sich gegen Gastgeber VfL Gummersbach ebenfalls deutlich mit 30:20 durchsetzte.

#1team1ziel‬ #LoewenLive‬ #gemeinsameinteam #RNL #testspielsieg #HendrikPekeler #RKVardarSkopje #VfLGummersbach #finale #SGFlensburgHandewitt #flagshipsports #fairplayforbusiness #FS9

Rhein-Neckar Löwen starten beim „4 Clubs Tournament“ in Gummersbach

Rhein-Neckar Löwen starten beim „4 Clubs Tournament“ in Gummersbach!

Diesen Mittwoch starten die „Löwen“ gegen die TSV Hannover-Burgdorf in die Bundesliga-Rückrunde und bereits jetzt steht der erste Härtetest für die Vorbereitung zur kommenden Spielzeit 2017/18 fest.
Am 12. und 13. August 2017 treten die Badener beim „4 Clubs Tournament“ in der Schwalbe-Arena in Gummersbach an. Bei dem von der Tridem Deutschland GmbH erstmalig organisierten Vorbereitungsturnier, welches im Final4-Modus gespielt wird, treffen die „Löwen“ auf Gastgeber VfL Gummersbach, Ligarivale SG Flensburg-Handewitt sowie auf das mazedonische Spitzenteam RK Vardar Skopje.
#1team1ziel‬ #LoewenLive‬ #RNL #vorbereitungsturnier #SchwalbeArena #VfLGummersbach #SGFlensburgHandewitt #RKVardarSkopje #fairplayforbusiness #FS9